2. Quartal 2016

im 2. QUARTAL 2016
Alle Welpen aus dem M. Nest (Haley) haben schwimmen gelernt.
Das F. Nest wurde bereits 5 Jahre und H. Nest 4 Jahre.
Der Jagdtrainung von Pixel L. Nest hat länger desto besser.
April war auch der Nest Auswertung von L. Nest (Haley), die ist organisiert von der Heidewachtel Verein.
Da sind auch die Besitzer mit der Welpen aus dem letzten M. Nest (Haley) um zusehen, denn sie sind das
nächste Mal im Jahr 2017 an der Reihe kommen.
Caspar von den letzten M. Nest hat einen neuen Besitzer bekommen und ist auch sehr glücklich mit seinem
großen Cousin Benthe.

Im Mai haben wir mit Janneke Zwiers und Eefke von E. Nest einen schönen Spaziergang am Strand gemacht,
natürlich war auch Brikla und Haley dabei.
Auch haben wir im Mai an die Besitzer alle Ahnentafeln (M. Nest) gebracht, es war ein wunderbares Wiedersehen
mit den Welpen, die es allen richtig machen
Wir hatten auch eine reunion der Nachkommen von Eischoll E. Nest mit Benthe von Bens Vriend.
Natürlich war Oma brikla auch anwesend, mit allen haben wir kostlich entlang der Strand spaziert, Haley konnte
leider nicht mit, weil sie war in der Hitze.
29. Mai nahmen aus der M. Nest Pippa und Nero zum Club Match von Belgien, wo sie sowohl beiden als vielversprechend
von Richter Herr. Wellens bewertet wurden, dies war eine tolle Erfahrung für die Welpen von 4 1/2 Monate.

In Juni sind wir zum ersten Mal seit 10 Jahren im Urlaub gewesen mit den Hunden Brikla und Haley.
Wir konnten von Andrea und Michael den Bakker, welche von uns jetzt 2 Hunde haben Dante aus D. Nest und Macey von M. Nest,
ihre kleinen Fischerhaus verwenden in Pendeen – Cornwall /England.
Wir sind mit der Stena Line Fähre gefahren von Hoek van Holland nach England, die Hunde haben geschlafen im Auto und
am nächsten Tag haben wir etwa 700 km gefahren zu Pendeen.
Cornwall ist ein Paradies für die Hunde und wir waren ausgeruht wieder zu Hause und war für alle eine große entspannten Urlaub.