4. Quartal 2015

IM 4 QUARTAL 2015.

Am 11. Oktober empfangen wir die Nachricht aus Frankreich, dass der Stammvater unseres Zwingers
Romulus De La Foret des Seigneurs ist gestorben im Alter von 15.5 Jahren

Seine Schwester Rhea, der auch bei Alain lebt ist noch immer aktiv.

Das K-Nest wurde am 17 Oktober wieder zwei Jahre.

Wir sind mit Brikla und Haley am 2 November eingeladen mit zu gehen mit D-Nest von Ben’s Vriend,
die hatte einen Strandspaziergang organisuert, wo Oma Brikla und PapaEischoll anwesend waren.

Vom 6 November sind wir mit Haley zum Tierarzt gewesen, um die Züchtung zu begleiten.

9 November zum zweiten Mal zum Tierarzt und wieder 11 November.

Wenn uns gesagt, dass Haley war Züchtreif und wir könnte zur Tschechische Republik fahren um Haley
züchten zu lassen durch Cirk.

Dort angekommen fanden sie einander sofort wieder nett und konnte das Spiel anfangen, Haley
wurde sich leicht züchten und am nächsten Morgen haben wir das ganze Spiel noch einmal wiederholt.

Und dann die Wartezeit, denn einen Monat später, wissen Sie das nur vor 100% sicher.

21 Dezember haben wir Brikla kastrieren lassen, normalerweise bin ich ein Gegner für die
Kastration/Sterilisation aber Brikla hatte jede Ladung voneinem harten großen Vulva , um zu vermeiden
dass es bösartig werden haben wir beschlossen sie um Hilfe zu erhalten, da ist sie gut durch gekommen.