Jagd

Jagd

Der Heidewachtel (kleiner Münsterlander) als Jagdhund

. Nicht nur als Haushund, aber sicher auch als Jagdhund. Die Zuchtrüder die wir aussuchen sollen qualifiziert sein und aktiv mit dem Inhaber jagen.

Alle Nesten werden geprüft auf Karakter und Jagdpassion, sodass der Jäger der einen Hund sucht auch einen geschickten Hund bekommt. Wir vergessen nicht dass es auch Leute gibt die nicht jagen, aber eben einen Heidewachtel als Haushund haben wollen. Dazu ist die Prüfung gemeint; hierdurch gehen die Pups mit vielleicht ein bischen weniger Jagdpassion auch zu den geraden Inhaber.

Mehrere von underem Zwinger gezüchtete Hünde haben die KNJV-Diploms C- und B errungen.

Seitdem gibt es von unserem Zwinger stammenden Hünde die in Amerika, Deutschland und Belgien qualifiziert sein und mit dem Inhaber auf der Jagd gehen.

Mit unseren eigenen Hünde wird Jagdtrainung gemacht. Die Yske, die Stammmutter unseres Zwingers, besitzt das KNJV C- und B-Diplom.

Baraka, eine der Pups von dem E-nest, hat am 5ten Oktober 2011, die Qualification Gut erreicht während eines Jugendfeldarbeit-Wettkampfes.

Wit organisieren Jedes Jahr ein spezielles Wochenende in Cattenom in Frankreich; dann folgen wir mit einer grossen Anzahl Hünde, zwischen denen Pups von Yske, Brikla, en Haley, einen Kurs ‘vorstehen’.

Für Bilder dieser Wochenende klicke man hier

Frankreich 2016 klicke man hier
Frankreich 2015 klicke man hier
Frankreich 2014 klicke man hier
Frankreich 2013 klicke man hier
Frankreich 2012 klicke man hier
Frankreich 2011 klicke man hier

Filmstreifen Frankreich
Film 1
Film 2